Roadbook Ostseetour 2007

 

Der Weg zur Insel Poel in NWM führte uns über Bad Segeberg, Scharbeutz zum Timmendorfer Strand. Dort ging es direkt am Ostseeufer entlang, bis Travemünde zur Fähre nach NWM.

In Travemünde haben wir uns auf der Uferpromenade die Beine vertreten. Am Kai lag ein russischer Viermaster, der ausgiebig bestaund und fotografiert wurde. Danach ging es mit der Fähre rüber nach Priwall, weiter über Harkensee, Kalkhorst.

Dann linksab und über eine Piste, die es in sich hatte. schmal, kurvig und einladend zum Schnellfahren. Manchmal beschlich mich das Gefühl,

der Herrgott meinte es mit uns besonders gnädig, denn es kam uns kein Fahrzeug entgegen. Dirk, der die Route ausgesucht hatte bekam

von uns den Beinamen "TomTom", wegen der einzigartigen Orientierung.

 

Die Orte Brook, Elmenhorst, Grundshagen bis Klütz wurden mit dem berühmten Siebten Sinn bewältigt. Ab Klütz ging es dann etwas ge-mäßigter durch eine herrliche Landschaft  (Klützer Winkel) bis Wismar weiter. Dort wurde getankt und nach dem Weg gefragt.

Von Wismar bis zur Insel war war der Verkehr nicht so angenehm (Freitagsnachmittagsverkehr), aber dann kamen wir wieder zügig voran.

Auf einer schmalen Landzunge führte die Straße zur Insel, die Orte Fährdorf, Vorwerk bis Gollwitz wurden über kleine Straßen passiert.

 

Gollwitz entpuppte sich als typisches Dorf, 100 Einwohner, 1 Kneipe, 1 Sheriff, aber 1 Leuchturm und etliche Gäste. Hier wurde Mittagspause gemacht.                              

Danach weiter über Kirchdorf zum westlichsten Dorf der Insel nach Timmendorf. Mitten im Ort war ein gepfasterter Kreisel, wo unsere Moppel einen hervorragenden Parkplatz fanden. Viel ist über den Ort nicht zu berichten, Uferpromenade voll mit Ausflugsgästen, neue Hotels, eben  das übliche.

 

                  

Die Rückfahrt führt über die selben Straßen von der Insel wieder runter, wie rauf.

Ab Wismar ging es über B208 Gadebusch nach Ratzeburg, auch hier haben wir am See eine Pause eingelegt. Eisessen und relaxen

waren angesagt. Weiter ging die Fahrt über Bad Oldesloh, direkt nach Bad Bramstedt ins Hotel. 

 

 

 Die Strecke:

Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Schabeutz, Timmendorfer Strand, Travemünde, Fähre nach Priwall, Pötenitz, Harkensee, Kalhorst, Brook, Elmenhorst, Grundshagen, Klütz, Wismar, Redentindorf, Fährdorf (Insel Poel), Vorwerk, Gollwitz, Kirchdorf, Timmendorf, Festland, Wismar, Gadebusch, Ratzeburg, Bad Oldesloh,  Bad Bramstedt   (Gesamt Strecke 265 Km)

 

< zur Hauptseite >