Nordsee Tourbeschreibung   (1.Tag)

Am Freitag, 6.Mai 2005  ging es nach dem Frühstück in Richtung Nordsee. Das Wetter war leicht trübe, kalt u.stark windig, aber waschechte "Biker", kann so leicht nichts aus der Fassung bringen.

 Wieder führte uns Dirk an und er hatte eine tolle Tour ausgearbeitet. Der erste Stop war an der tiefsten Landstelle Norddeutschlands (-3,6 m unter NN). Kleiner Parkplatz mit Unterstand und Gästebuch, wir haben uns auch darin verewigt. Unterdessen setze leichter Regen ein aber er hielt uns nicht davon ab, weiter über die B5 zur NOK Hochbrücke zufahren.

Dort oben angekommen hatte man einen tollen Rundblick auf Brunsbüttel und seine Schleusen, der starke Wind blies einem fast den Helm vom Kopf. Weiter über die B5 zun nächsten Ziel.

Click hier zur Touren Karte 2